Anmeldung 2018

Kosten*:

Die Preise beinhalten die Seminarkosten, Unterbringung und Verpflegung.

Das gesamte Event besteht aus den beiden Sommerwochen, sowie einem Einführungswochenende. Die erste Woche (Methoden) und das Einführungswochenende (Die heiligen Räume der Bienen und das Drohnenmysterium) können einzeln gebucht werden.
Die Sommerwoche 2 (Exkursionen) hingegen nur in Verbindung mit der Sommerwoche 1.

Knapp mit dem Geld?

Suchen Sie eine Reduktion oder ein Stipendium?

Norwegen ist ein teures Land… Und dennoch wollen wir allen Menschen die Teilnahme anbieten, die ernsthaft an diesem wichtigen Thema arbeiten möchten.

Dies können Sie tun, um Kosten zu sparen:

  • ein eigenes Zelt mitbringen
  • Sponsoren finden  (für das Event als solches oder auch für individuelle Stipendien)
  • weitere zahlende Teilnehmer finden
  • uns beim Marketing helfen (wir haben einfach nicht genügend Zeit, um die Sommerwochen überall bekannt zu machen, wo eigentlich interessierte Menschen wären. Sie können E-Mails mit dem Flyer an interessierte Menschen und auch Institutionen und Multiplikatoren schicken; Sie können Facebook verwenden, um Einladungen zu verbreiten; Sie können direkt Menschen ansprechen oder telefonieren etc.)

Jedenfalls: melden Sie sich! Schicken Sie uns eine E-Mail oder rufen Sie uns an, dann wollen wir eine Lösung finden!

Logistik der Sommerwochen:

Treten Sie mit uns in Verbindung, wenn Sie irgendwelche Fragen über Unterkunft, Reisen oder irgendeinen anderen Aspekt der Sommerwochen haben.

Überweisung der Kursgebühren bitte an: BALDRON, Fastingsgate 4, NO-0358 Oslo
(Verwendungszweck/Betreff: Bitte „Kursgebühren Sommerwoche“ + „Name des/der Kursteilnehmers/Kursteilnehmerin“ angeben)

Cultura Bank
IBAN: NO8112540563363
BIC: CULTNOK1
Transfer Details : Summer Weeks 2017 (bitte spezifizieren sie das Programm für das sie sich angemeldet haben)

Bei weiteren Fragen schreiben Sie bitte eine
E-Mail an post@baldron.com
(in dringlichen Fällen ist auch ein Anruf möglich
Telefonnummer: 0047 64 94 35 77)

Die Sommerwoche 2018 „Spirituelle Ökologie“ wird organisiert von BALDRON.